Editorial didi Klement

News rund um Alfa Romeo und im weiteren Sinn rund um alle italienischen Fahrzeuge, weil mir Land und Leute am Herzen liegen und "Cuore Sportivo" mich antreibt - mit diesem Gedanken habe ich vor 4 Jahren mein erstes Portal www.alfa-news.ch gestartet und damals im ersten Monat genau 9 News gemacht. Heute ist der Newsbereich deutlich grösser, zu zweit produzieren wir derzeit zwischen 90 und 120 News im Monat.

Die Idee zum Portal stammt von den Initiatoren von Alfa-GTA.net und Squadra-Sportiva.net und der Zusammenschluss von www.alfa-news.ch und www.alfanews.blogspot.com mit dem Portal www.AlfaVisione.net ist die logische Konsequenz der neuen Zukunft der italienischen Marken. Es ist Zeit für einen Aufbruch in die neue Webwelten und es trifft sich gut, kommen die Initianten der neuen Vision aus der Schweiz, Deutschland und Österreich. Wir arbeiten an der Zukunft und freuen uns, euch möglichst täglich auf unseren Seiten antreffen zu dürfen.

Dabei sind die meisten der Geschichten und Inhalte aus dem Internet, oft auch als Verweise zu anderen Stories gestaltet um auf wichtige Inhalte aufmerksam zu machen. Ein grosser Teil unserer News wird aber selbst recherchiert und erfasst und steht nur bei uns, vielleicht weil sich andere Medien nicht darum kümmern. So zum Beispiel die ganzen Händlerstorys, die man vielleicht in der Lokalzeitung beim Händler abdruckt um diesem Inserenten eine Freude zu machen. Solche Storys - Einladungen zu Events, Lancierungen und Partys beim Händler in Österreich, der Schweiz und in Deutschland - solche Storys interessieren uns.

Natürlich sind wir am Ball was Neuheiten in der Pipeline betrifft, berichten intensiv über aufgetauchte Erlkönige und neue Modelle, egal ob bereits angekündigt oder noch nicht. Wir gehen auch intensiv Fahrzeuge testen, fotografieren an Ausstellungen und Events und sind als Fans von italienischen Fahrzeugen an allen möglichen und unmöglichen Orten anzutreffen.

Wer Storys für uns hat schickt uns einen Link oder einen Hinweis, es muss sich dabei nicht um einen top formulierten Pressetext handeln. Ein Hinweis, einige Stichworte und Fotos reichen, um daraus einige Zeilen zu gestalten.

Wer intensiver mit uns arbeiten will darf uns gerne auch zum Gespräch einladen, dabei werden wir gerne eine Story vor Ort gestalten und die Zusammenarbeit intensivieren. Klar ist, Sponsoren und Partner von AlfaVisione.net werden wir immer wieder einrücken, hier steht der permanente Kontakt im Vordergrund.


Euer Didi Klement